Allgemeine Geschäftsbedingungen / Ankaufsbedingungen

1. Eigentum der Ware

Ihre Firma bzw. Sie als Privatperson versichern, dass das zu verkaufende Material sich in Ihrem Eigentum befindet, aus keiner strafbaren Handlung, an Andere übereignet oder verpfändet ist. Der Verkäufer versichert, dass der gelieferte E-Schrott bzw. Altgeräte frei von Explosionsstoffen und Sprengkörpern ist, deren Explosion zu Schäden führen kann. Der Verkäufer erklärt, dass der gelieferte E-Schrott bzw. Altgeräte frei von radioaktiv belasteten Stoffen ist. Der Verkäufer erklärt, dass der gelieferte E-Schrott bzw. Altgeräte frei von umwelt-, wasser- und menschengefährdenden Stoffen oder Anhaftungen ist und deren Verarbeitung unbedenklich erfolgen kann.

Sie bestätigen, dass Sie volljährig und voll geschäftsfähig sind.

2. Umgang mit Datenträgern

Eine sichere Löschung Ihrer Daten auf z.B. Festplatten, Halbleiter, Handyplatinen oder SIM-Karten, gehört nicht automatisch in den buyRec Ankauf. Wir übernehmen keine Haftung für die missbräuchliche Verwendung der auf den Datenträger vorhandenen Daten.

Ein auditiertes und zertifiziertes Löschen Ihrer Daten ist als zusätzlicher Service möglich.

3. Preise

Bei den veröffentlichten Ankaufspreisen handelt es sich um Nettopreise.

4. Preisermittlung

buyRec – Platinenankauf XXL kauft gebrauchten ITK-Komponenten, E-Schrott bzw. Altgeräte und tritt im Folgenden als Käufer der Ware und Ansprechpartner für alle Belange auf.

5. Preis-Garantie

buyRec verpflichtet sich, bei einer Zustellung innerhalb von 10 Werktagen nach Verkaufsabschluss, die Ware zu den genannten Konditionen anzunehmen. Bei einem späteren Eintreffen der Ware ist buyRec – Platinenankauf XXL berechtigt, die Ware zu den gegebenenfalls günstigeren geltenden Tagespreisen anzukaufen. Änderungen am Ankaufspreis sind auch dann möglich, wenn die eingesendeten Waren nicht der vom Verkäufer gewählten Materialsorte entspricht oder die Platinen/Geräte unsortiert durcheinander sind. (Benutzen Sie z.B. Kartons oder Plastiktüten für die Sortierung). In solchen Fällen wird buyRec den niedrigeren Preis der Ware berechnen und mit dem Verkäufer der Ware in Kontakt treten und klären:

a) ob die eingelieferte Ware auf Kosten des Verkäufers zurückgesendet wird

b) die Ware im Preis gemindert wird

c) teilweise oder ganz angekauft wird

d) entsorgt wird.

6. Mindestmenge / Mindesterlös

Bei buyRec handelt es sich um einen ITK-Platinen, -Komponenten- und Altgeräteankauf, dies geschieht mit offiziell geeichten Waagen.
Wir kaufen das Material am besten ab einem Gewicht, das den Versandaufwand bzw. den übrigen Kosten in einem vernünftigen Verhältnis gegenüber stehen. Der Mindesterlös eines Verkaufs sollte dabei erfahrungsgemäß mindestens 25,00€ betragen.
Sollte Ihre Lieferungen voraussichtlich darunter liegen, dann sammeln Sie doch bitte noch etwas weiter.

7. Bezahlung der Ware

buyRec – Platinenankauf XXL verpflichtet sich, die Bezahlung des vereinbarten Betrages innerhalb von 2 Werktagen (Samstage, Sonntage und Feiertage werden nicht gezählt) nach Erhalt der Ware einzuleiten. Sie können bei der Verkaufsabwicklung zwischen Banküberweisung und Gutschrift per PayPal wählen.

Der Kontoinhaber bzw. Inhaber des PayPal Accounts und der Absender der Ware müssen identisch sein!

8. Abholung/Eigenanlieferung

Nach Absprache ist eine Abholungen vor Ort möglich.

Eine Eigenanlieferung ist innerhalb unserer Öffnungszeiten oder nach vorheriger Absprache auch außerhalb unserer Öffnungszeiten möglich.

9. Versand der Ware

Wichtig: Als Empfänger muss auf Ihrem Paket buyRec stehen. Sonst kann es passieren das Ihr Paket nicht sofort in der richtigen Abteilung ankommt, da die buyRec eine Marke der Firma elorec GmbH ist.

Für den ordnungsgemäßen und sicheren Versand der Ware ist der Verkäufer verantwortlich. Verschiedene GERÄTE, PLATINEN- oder HALBLEITERSORTEN können in einem gemeinsamen Paket an uns gesendet werden, sofern beim Entpacken eine einfach Trennung der einzelnen Materialgruppen möglich ist. Bitte verwenden Sie zum Versand unbedingt eine stabile und dem jeweiligen Material und Gewicht angemessene Verpackung.

10. Einlieferungsfrist

Sollte die Einlieferung des verkauften Materials länger als maximal zehn Tage in Anspruch nehmen, behält sich buyRec das Recht vor, die Annahme der Ware zu verweigern.

11. Warenbegleitschein und Überprüfung der Ware

Pakete ohne Warenbegleitschein müssen leider auf die Zusendung, Zuordnung und Ihre Unterschrift warten, die Bearbeitungszeit verlängert sich entsprechend.

Dies führt gerade bei Paketen mit verschiedenen E-Schrott zu einem Mehraufwand für uns. Die verschiedenen Sorten werden in diesem Fall von uns nach Vollständigkeit der Verkaufsdokumente zugeordnet und entsprechend vergütet. Natürlich werden wir in Zweifel direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen um die Angelegenheit schnellstmöglich zu klären.

Wenn sich wiederholt kein Warenbegleitschein im Paket befindet halten wie es uns frei, für den erhöhten Mehraufwand, eine Bearbeitungsgebühr von 5,-€ von der Gutschrift abzuziehen.

12. Widerspruch gegen die Gutschrift

Ein Widerspruch gegen eine Gutschrift muss binnen 48 Stunden nach Übermittlung der Gutschrift erfolgen. Das Auspacken der von Ihnen gelieferten Pakete wird per Fotodokumentation oder Video (beschädigt, Zuordnungs- oder Gewichtsdifferenzen) dokumentiert. Diese Dokumentation steht für 48 Stunden nach Erhalt der Gutschrift zur Verfügung. Widerspruch gegen die Gutschrift und der sich darauf findenden Materialien und Mengen können somit nur binnen 48 Stunden nach Erhalt der Gutschrift geltend gemacht werden.

13. Zustandekommen des Vertrages

Der Kaufvertrag wird erst nach Prüfung der eingesandten Ware gültig. Sie erhalten per E-Mail eine Gutschrift über die von Ihnen eingesendeten Materialien.

14. Streitigkeiten

Seit 9. Januar 2016 gilt die Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (kurz: ODR-Verordnung). Dies betrifft alle Online-Händler, die ihre Waren oder Dienstleistungen (auch) an auf die Web-Seite der EU-Kommision.

Verbraucher verkaufen und erfordert diesen Verweis