ITK – Informationstechnologie und Telekommunikation

Know-How für Industrie und KMU-Betriebe


ITK Datenvernichtung

 

Festplatten sind in der Regel – neben Smartphone, Pads, EPROMS und USB-Sticks – die wichtigsten Datenträger für sensible Daten (DSGVO). Eine komplette Vernichtung scheint schnell als beste Lösung.
Wir setzen uns für eine extrem effiziente Rückgewinnung der Rohstoffe vor der Gewinnmaximierung ein. Denn das Gehäuse besteht aus Aluminium oder Stahl, die Controller-Platine ist voll mit Edelmetallen und der Magnet besteht aus Eisen & seltenen Erden (Bor).

Von den meisten raren Rohstoffen geht der größte Anteil in einer thermischen oder geschredderten Verwertung verloren. Darum zerlegen wir als elorec GmbH z.B. die Festplatten einzeln von Hand und zerstören dann den eigentlichen Datenträger aus Alu oder Glas magnetisch oder mechanisch, so entsteht eine homogene Rohstoff-Fraktion. Damit lassen sich dann zukünftig neue ITK-Geräte wieder herstellen.

Natürlich sorgen wir auch für eine lückenlose Sicherheitslogistik, eine sichere  Annahme (Dokumentation), Lagerung im Sperrraum, sorgfältige  Zerlegung und die eigentliche Datenträgervernichtung bis zur Rohstoffgewinnung – garantiert.

 

Mehr

ITK Anlagenrückbau

 

EDV-Zentren bestehen aus einer Reihe von sensiblen Komponenten, Bereichen und Technologien. Meist sind diese IT-Einheiten mit der Gebäude-Facility verbunden. Als elorec Team stellen wir Ihnen unsere Erfahrung für einen optimalen Anlagenrückbau auf der sog. “letzten Meile” zur Verfügung und begleiten Sie umfänglich:

  • Ansprechpartner für alle Fragen während und nach der Projektabwicklung
  • Kompetenter Umgang mit der Systemtechnik
  • Abbau und Separierung im ITK-Rechenzentrum
  • Gesetzeskonformer und sicherer Umgang mit den Daten
  • Datenträger Quarantäne, Datenträgervernichtung
  • Druckerentfrachtung
  • Kabelrückbau in Zwischendecken bzw. Zwischenböden
  • 19” Schränke entfrachten
  • USV-Handhabung und Entsorgung
  • Sorgsamer Transport durch die Immobilie
  • Behälter- und Transport-Logistik
  • Dokumentierter Entsorgungsnachweis, auch im privilegierten Verfahren

Alle IT Komponenten, Notstromversorgungsanlage, Kabelinfrastruktur sowie die USV-Batterieversorgung werden entsprechend den gesetzlichen Vorschriften fachgerecht entsorgt und dokumentiert.

Vertrauen, Kompetenz und bewährte Prozesse bilden die Basis für unseren Service.

Mehr

ITK Altgeräte Rücknahmesystem

 

Ob Importeur, Produzent, Händler von elektrischen Geräten oder Bauteilkomponenten – alle Beteiligten sind dem Kreislaufwirtschaftsgesetz verpflichten. Das ElektroG schaut auf Stoffe die aus Display austreten könnten, gepufferte Daten benötigen eine Energiequelle wie z.B. Batterien & Akkus die auch als Gefahrgut deklariert sind.

Das Sammeln, Transportieren und Verwerten ist mit strengen Auflagen durch z.B unser ADR-Boxen-Rücknahmesystem sichergestellt. Dadurch dass z.B. 8 ADR-Boxen (L 120 cm, B 100 cm, H 100 cm) auf einen Stellplatz zu ihnen hin transportiert und als gefüllte Boxen auf 4 Stellplätze zurücktransportiert werden können, werden die Transport-Servicekosten stark minimiert.
Wir sortieren den Inhalt zur besten Verwertung und erstellen dafür einen anerkannten EFB-Entsorgungsnachweis.

Der ADR-Boxen-Kreislauf ist somit geschlossen, gesetzeskonform und umweltfreundlich.

Mehr

Ihr Ansprechpartner

Bei allen Fragen zu unseren Services

Schedetzki, Peter

 

Peter Schedetzki
Logistik, Services & Datensicherheit
info@buyrec.de
0201 946 7702 – 16